Vojta-Therapie

Die Vojta-Therapie ist eine ganzheitlich orientierte Physiotherapie, sie eignet sich zur Behandlung von motorischen, insbesondere neuromuskulären und von vegetativen Störungen aus dem orthopädisch-chirurgischen, neurologischen, gynokologischen/urologischen und internistischen Bereich. Ein hoher Stellenwert kommt ihr in jeglicher Art der Rehabilitation zu.

Unter der Therapie kommt es zu Ganzkörper-Bewegungsmustern bzw. deren Bahnung. Sie sind die Grundlage für eine optimale Körperhaltung, für ein gelungenes Körperschema, für zielgerichtete Motorik und vor allem deren automatische Steuerung. Die Vojta-Therapie kann in vielen Fällen einen günstigen Einfluss auf alle gestörten Haltungs- und Bewegungsmuster nehmen.